„Ich machte mich so schwer ich konnte, versuchte fett auszusehen und stapfte mit Nilpferdblinzeln hinaus auf die Bühne“ 

„Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“ ist nicht nur ein Zitat von Goethe, sondern auch der dritte Band aus der Reihe „Alle Toten fliegen hoch“ von Joachim Meyerhoff. Wie in den vorigen Erzählungen geht es auch in dieser Geschichte um den Tod und wie dieser Tod einen Menschen – den Protagonisten Meyerhoff – durch sein Leben begleitet. weiterlesen…