Media Monday #343: Von Psychopathen, Helden und Sackboys

Media Monday #343

Neu dabei? Hier geht es zu den Regeln.

1. Psychopathen in Film und Fernsehen können (wenn sie gut inszeniert sind) die Story richtig gut aufpeppen.

via GIPHY

 

2. „4 3 2 1“ von Paul Auster steht schon ewig auf meiner Liste, aber mein Urlaub war zu kurz für noch ein Buch

3. Im Moment bin ich ja, was Serien, Filme, Bücher angeht, voll und ganz dem  keinem Genre  verhaftet, die gute Mischung machts.

4. Anthologie-Serien, die je Folge oder Staffel eine eigenständige Geschichte erzählen habe ich noch nie gesehen.

5. Seit „The Musketeers“ hat mich lange nichts mehr so begeistert, schließlich … als ob ich das noch erklären müsste 😉

 

6. Lange Bahnfahrten sind wunderschön lange Lesestunden!

7. Zuletzt habe ich nur mal kurz die PS3 anschließen und aktualisieren wollen und das war natürlich dann doch nicht „nur mal kurz“, weil schnell daraus ein paar Stunden „Little Big Planet“ wurden…

sackboy big little planet

 

Mehr zu Media Monday: Von Märchen und Zombies – Media Monday #330

10 Replies to “Media Monday #343: Von Psychopathen, Helden und Sackboys”

  1. Ich liiiebe den Joker, und würde ihn gar nicht soo in die Reihe der Psychopathen einordnen 😉 – Little big Planet war nicht so mein, mein Sohn konnte damit aber auch etliche Stunden verbringen (meine Games waren Zelda und FF XV 😀 ) – Glg Herta

        1. Ich habs nochmal probiert mit dem Spiel. Und hab mich entschieden: Ich kann damit auch nichts anfangen 😉 Vielleicht sollte ich es mal wieder mit Zelda probieren! Oder hast du noch einen anderen Vorschlag?

Kommentar verfassen