Dieser Blog geht in 3 Tagen offline – Wo ihr mich dennoch finden könnt

Die (traurige) Tatsache, dass die Lebenszeit meines Blogs zu Ende geht, heißt nicht, dass auch ich aus der digitalen Welt verschwinde. Auf den verschiedensten Kanälen könnt ihr weiterhin mit mir in Kontakt bleiben (und ich hoffe, dass werden viele von euch tun!).

Ich, Twitter und Instagram

Mich und meinen Alltag findet ihr auf Twitter und Instagram (@oh_no_cat). In diesem privaten Twitter Profil bin ich momentan weniger aktiv, was Gründe hat, die ihr im nächsten Absatz lesen werdet. Wenn ihr debile Blicke in Spiegel und leckeres Essen erwartet – dann folgt mir nicht auf Instagram, das kann ich euch nicht bieten. Ich fotografiere am liebsten Natur und Dinge, die mir im Alltag begegnen. Demnächst starte ich hoffentlich auch endlich einen Online Kurs in Fotografie und werde Ergebnisse und Herausforderungen mit euch dort teilen.

Mein anderes Ich

Mein Auch-Ich aus Gründen in einem anderen Profil auf Twitter: @hellokiddograce. Warum es das gibt? Weil ich als Autorin einen anderen Namen brauchte. Weil ich als Selfpublisher Bücher veröffentliche (aktuell: Makeda – Die Wüstenstadt). Weil ich jemand anderes bin auf diesem Profil. Jemand fiktionales. Aber auch Ich – und vor allem ein Ich gefüllt mit Sehnsucht und Liebeskummer und Worten. Mein Auch-Ich braucht ein anderes Zielpublikum – deshalb ein zweites Profil.

Und sonst?

Ihr seid nicht bei Twitter und Instagram und wollt trotzdem Kontakt halten? Dann meldet euch in den Kommentaren! Wir finden einen Weg 🙂

Und was wäre, wenn…

Was wäre, wenn mich doch spontan die Lust packen sollte? Wenn mich das Bedürfnis überfällt über ein Buch, eine Serie oder einen Film zu schreiben? Wen von euch darf ich dann fragen, ob ich Gastautorin auf euren Blog sein darf?

4 Replies to “Dieser Blog geht in 3 Tagen offline – Wo ihr mich dennoch finden könnt”

  1. Gastartikel kannst du bei mir immer gerne veröffentlichen. Ich komme ohnehin zu wenig zum bloggen, also würde mich das sogar etwas entlasten. Win-Win.
    Follow auf Twitter haste auch. Dein Roman klingt auch ganz interessant. Hab ich mir mal auf die Wunschliste geworfen (was bedeutet, dass ich ihn eventuell in 30 Jahren kaufe).

Kommentar verfassen