Serien, Serien, Serien – Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #58

Die 5 Serien, die ich zuletzt gesehen habe

 

Die 5 Serien (Staffeln), die ich als letztes gesehen habe

Gorana ist zurück aus ihrer Pause und erfreut ihre Gemeinde gleich wieder mit einem schicken Serien-Thema. Ich hatte Spaß an den 5 Besten, bin aber gleichzeitig schockiert wie viele Serien ich in letzter Zeit gesehen habe 😉

 

  1. iZombie (Staffel 1): Zuerst war ich skeptisch, dann total begeistert. Mehr dazu demnächst.
  2. Fuller House (Staffel 2): Auch dazu folgt demnächst ein eigener Blogbeitrag. Ich sag nur schon mal so viel: Awww… 🙂
  3. Orphan Black (Staffel 5): Die Vorfreude war bekanntlich groß und die Erwartungen wurden erfüllt! Nach wie vor bin ich der Meinung, dass sich die Serie inhaltlich etwas verrannt und den roten Faden verloren hat, was diese ganzen Klonsache angeht und welche Interessen dahinterstecken. Aber die Sestras sind und bleiben einfach toll. Ich habe es geliebt, dass die Serie den Schwestern noch ein paar Szenen geschenkt hat, in denen es nur um sie ging.
  4. Falling Skies (Staffel 4): Die 4. Staffel von Falling Skies war mit Sicherheit kein Highlight, aber trotzdem bin ich von den ersten beiden Staffel genug überzeugt um die Serie zu mögen!
  5. Taboo (Staffel 1): Über Taboo habe ich mich ja schon ausgelassen. Inzwischen würde ich vielleicht ein bisschen positiver über die Serie reden. Aber im Kern glaube ich immer noch, dass die Macher viel Potential nicht ausgespielt haben.

 

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG ist ein Projekt von aus der Ergothek von Gorana.

6 Replies to “Serien, Serien, Serien – Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #58”

  1. Huhu,
    iZombie finde ich auch sehr gut! Taboo habe ich mal angefangen zu schauen, hab dann aber nach der zweiten Folge wieder aufgehört. Irgendwie wurde ich damit nicht warm…
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen